Méndez-Ferrell, Anna: Apokalypse

16,50 

1.Auflage April 2014
Paperback, 296 Seiten; Die Offenbarung von Jesus Christus

3 vorrätig

Artikelnummer: B2017206 Kategorie:

Beschreibung

1999 besuchte Ana Méndez Ferrell die Insel Patmos. Dort gewährte Gott ihr erstaunliche Einsichten in das Buch der Offenbarung.
Lange lagen Schleier über diesem prophetischen Schatz, den Jesus dem Johannes offenbarte. Im Himmel existiert keine Zeit, und die Sprache des Himmels und die Gedanken Gottes sind höher als unsere. Das Buch der Offenbarung ist ein lebendiges Buch und muss im Geist ergriffen werden. Es hat eine himmlische DNA und ist die Offenbarung von Jesus Christus – nicht die Offenbarung von der Zerstörung der Welt. Jesus selbst vermachte uns dieses Handbuch des Königreichs, das uns lehrt, wie wir aus Gottes Dimension heraus jetzt mit ihm herrschen können.
Jede Reformation bringt neues Licht hervor, das zukünftigen Generationen den Weg bereitet.

„Eine nach Reformation strebende Gemeinde muss neu überdenken, was sie glaubt und warum sie glaubt, was sie zu glauben behauptet. Über kein Buch hat die Gemeinde heutzutage so wenig Erkenntnis wie über das Buch der Offenbarung. Wir benötigen eine neue Exegese dieses kostbaren Materials.“ (Fernando Orihuela, Bolivien)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.350 kg